Levosimendan und ECLS (VA-ECMO): Klinische und ökonomische Effekte

Wir freuen uns, dass wir unsere klinisch-ökonomische Studie zu Levosimendan (SIMDAX®) nun in der „Krankenhauspharmazie (KPH)“ veröffentlichen konnten. Wir haben die Effekte von Levosimendan bei Patienten mit Herzeingriffen und extrakorporaler Kreislaufunterstützung untersucht (ECLS).

Erfreulicherweise konnten wir zeigen, dass Patienten mit Levosimendan eine höhere Überlebensrate haben als Patienten ohne. Zudem zeigte sich in der ökonomischen Analyse, dass die Behandlungskosten voll gedeckt sind und die Krankenhäuser sogar noch einen ökonomischen Vorteil erzielen.

Hier geht es zum Artikel:

Zurück